Autos, Computer und das Spiel mit dem Tod

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Autos, Computer und das Spiel mit dem Tod


zuerst einmal eine kleine Geschichte die jeder kennt:


General Motors vs. Microsoft
Bill Gates kontra General Motors (GM)

Beitrag von einem aufmerksamen Leser, 14. August 1998 um 14:56:40:

Bei einer Computermesse (auf der ComDex) hat Bill Gates die Computerlndustrie mit der Auto-Industrie verglichen und das folgende Statement gemacht:

"Wenn General Motors (GM) mit der Technologie so mitgehalten hätte wie die Computer Industrie, dann würden wir heute alle 25-Dollar-Autos fahren, die 1000 Meilen pro Gallone Sprit fahren würden."

Als Antwort darauf veröffentlichte General Motors (Mir. Welch selbst) eine Presse-Erklärung mit folgendem Inhalt:

"Wenn General Motors eine Technologie wie Microsoft entwickelt hätte , dann würden wir heute alle Autos mit folgenden Eigenschaften fahren:

Ihr Auto würde ohne erkennbaren Grund zweimal am Tag einen Unfall haben.
Jedesmal "wenn die Linien auf der Straße neu gezeichnet werden würden, müßte man ein neues Auto kaufen.
Gelegentlich würde ein Auto ohne erkennbaren Grund auf der Autobahn einfach ausgehen und man würde das einfach akzeptieren, neu starten und weiterfahren.
Wenn man bestimmte Manöver durchführt, wie z.B. eine Linkskurve, würde das Auto einfach ausgehen und sich weigern, neu zu starten. Man müßte dann den Motor erneut installieren.
Man kann nur alleine In dem Auto sitzen, es sei denn, man kauft "Car95" oder "CarNT". Aber dann müßte man jeden Sitz einzeln bezahlen.
Macintosh würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren, zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren sind, aber sie laufen nur auf 5% der Straßen. ;-)
Die Öl-Kontroll-Leuchte , die Warnlampen für Temperatur und Batterie würden durch eine "Genereller Auto-Fehler" Warnlampe ersetzt.
Neue Sitze würden erfordern, daß alle die selbe Gesäß-Größe haben.
Das Airbag-System würde fragen "Sind sie sicher?" bevor es auslöst.
Gelegentlich würde das Auto Sie ohne jeden erkennbaren Grund aussperren. Sie können nur wieder mit einem Trick aufschließen, und zwar müßte man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den Schlüssel drehen und mit einer Hand an die Raciloantenne fassen.
General Motors würde Sie zwingen, mit jedem Auto einen Deluxe Kartensatz der Firma Rand McNally (seltneuestem eine GM Tochter) mit zu kaufen, auch wenn Sie diesen Kartensatz nicht brauchen oder möchten. Wenn Sie diese Option nicht wahrnehmen, würde das Auto sofort 50% langsamer werden (oder schlimmer). Darüber hinauswürde GM deswegen ein Ziel von Untersuchungen der Justiz.
Immer dann, wenn ein neues Auto von GM vorgestellt werden würde, müßten alle Autofahrer das Autofahren neu erlernen, weil keiner der Bedienhebel genau so funktionieren würde , wie In den alten Autos.
Man müßte den "Start"-Knopf drücken , um den Motor auszuschalten.


nun mal zum ernst der Lage ich meine wenn in Auto so zuverlässig wäre wie ein Computer oder Windows dann wäre jeder 2te Autofahrer tod ... das kann doch eigentlich nicht sein bei dem haufen Geld das wir den Konzerne alla MS und Co in den Rachen werfen. Oder was meint Ihr?
 
R

Roland

Gast
Witziger Bericht aber leider wahr.

Ist schon wahnsinn was es für Bugs in den Programmen gibt, des wäre ja wie ein Spoiler einbauen und die Bremsen gehen nicht mehr.
Oder man kommt in die Werkstatt und die fragen einem was hast du als letztes gemacht, Ölwechsel oder Luftfilter getauscht.

Sind ja heute wieder jede Menge Updates fürs Office rausgekommen da sieht man wieder was für eine Qualität da man hat.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
genau das ist es was ich meine, ich meine klar kostet ein Auto mehr als ein Computer oder eine Softwarepaket aber wenn man es mal ins Verhältniss setzt die Zuverlässigkeit die man für sein Geld erwarten will bzw wollte ist nicht Gewährleistetn.


hier nochmal ein Vergleich MS-Office ist sagen wir wie eine Mercedes E-Klasse. Wenn an einer E-Klasse kurz nach dem Kauf eine Rückruf aktion kommt und dann noch eine und noch eine wird man nie wieder ein Mercedes kaufen. Und bei Office ist es so ich kaufe die Version XP und 1 Woche später das erste Patch dann wieder und wieder.
 
R

Roland

Gast
Für Firmen muss des schlimm sein, und immer wieder Sicherungskopien machen ist ja auch Zeitraubend.

Aber ich vertrau mal da auf Linux werd mir die neuner Version holen wenn ich mal Zeit hab. Linux hat sich ja schon zu einer Konkurenz zu MS entwickelt. Auch wenn man bedent wie teuer die Progis sind schon der Wahnsinn.
Nur alleine für gute Progis zur HP Erstellung da holt man was von Macromedia, dann vielleicht noch Photoshop usw ein paar tausend Euro weg man stellts in Netzt und Netscape, Opera usw. zeigen die falsch an.
Toll :mad:
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Also Linux ist schon eine alternative geworden alleine schon SUSE es ist einfach zu installieren auch für jemanden der nur ein Windows voher hatte. Treiber gibt es auch schon fast alle sogar viele USB Treiber daher kann man theoretisch getrost wechseln ein kostenloses deutsches OpenOffice gibt es auch was MS Kompatibel ist Brennprogramme gibts auch einige und wenn man Windowsporgramme braucht kann man dieser in einer emulation laufen lasse.


Aber die Preise für die Windows Produkte sind schon der Hamme Photosphop und Dreamweaver kosten viel Kohle aber man muss sagen die Progies funktioniren auch im Vergleich zu Windows und anderen MS Produkten gibt es da auch weniger Patches.
 
R

Roland

Gast
Hab hier recht viel über Linux gelesen hols mir vermutlich dann am Wochenende, wie ist des eigentlich mit der Schnelligkeit vergleichbar mit Windows oder schneller`?
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
kommt drauf an was du machen willst mein SUSE ist ein bissel schneller als XP aber mein Debian auf dem Server ist um 40 % schneller als ein vergleichbarer Windows Server
 
R

Roland

Gast
Weis ich noch nicht so genau muss des erstmal alles ausloten wie des so geht, aber ich hab noch 13 Tage Urlaub und 243 Stunden Freischicht Plus da hab ich bissle Zeit zum testen :D
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Original von Roland
Weis ich noch nicht so genau muss des erstmal alles ausloten wie des so geht, aber ich hab noch 13 Tage Urlaub und 243 Stunden Freischicht Plus da hab ich bissle Zeit zum testen :D


Ja, ich selber muss mich auhc mal wieder näher mit der Materie beschäftigen sit alles bissel zukurz gekommen die letzte zeit
 
R

Roland

Gast
Bei mir ist des so vom Gefühle her 8 Stunden Computer ist wie 1 Stunde arbeiten, wenn die Zeit beim schaffen nur so schnell vorbei gehen würde.
Muss jetzt aber mal in die Kiste morgen wieder malochen, das schlafen kommt mir da immer in die Quere.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Ohja die zeit verstreicht schnell ist schon wieder halb 2. Ich muss echt mal mein Leben ändern.
 
A

Asisso

Gast
Hauptsache Fun wenns Spass macht behalte ich des so bei

Aber man sieht Bill reichster Mann der Welt und Win ME sollte ja Absturtz Edition heissen die war ja mal schlimm.
Und er hat damit verdient.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Original von Asisso
Hauptsache Fun wenns Spass macht behalte ich des so bei

Aber man sieht Bill reichster Mann der Welt und Win ME sollte ja Absturtz Edition heissen die war ja mal schlimm.
Und er hat damit verdient.


und wieviel der verdient hat. Also unvorstellich wie man sowas auf den Markt werfen kann.
 
A

Asisso

Gast
Hat der nicht ne eigene Rennbahn glaub für Karts oder so?
Aber heute zählt ja net das produkt sondern wie gut man es vermarktet
 
Oben