HTC Modelle vor 2019 Installationsanleitung für Beginner

M

Markus der ErklärBär

Gast
Primäre Voraussetzung ist Root und unlocked Bootloader nach dzt. HTCdev - S-ON.



Die Anleitung wurde nach Empfehlungen der DEVs (Köche div. ROMs) geschrieben. Bei Nichteinhaltung oder Abweichung der genannten Schritte,
ist jeder selbst für das Ergebnis verantwortlich.


Vorbereitung:
Downloaded euch die Boot.img die der zu flashenden ROM angefügt ist, und speichert sie auf eurem PC in einem assoziativen Ordner eurer Wahl.
Downloaded die ROM und speichert sie auf der SD-Card
Downloaded das "Super Wipe" auf eure SD-Card.
Das Super-Whipe wird wann verwendet?
a) UNBEDINGT wenn ihr von einer anderen ROM (Custom-ROM oder Stock-ROM) als der bereits bestehenden kommt. (damit meine ich ein Versionsupdate von einer ROM z.B. 4.0 auf 5.0 nicht notwendig, ausser es wird im Thread explizit angegeben.
b) OPTIONAL (man kann sich entscheiden, ob man es macht oder nicht) wenn man Wert auf eine sauberes Aufsetzen der Software legt. *penible User* (Minimierung eventueller Fehlerquellen - ich machs immer)
Installationsbeginn:
Bootet euer Handy ins Recovery Mode (vol down + power)
danach geht ihr in folgendes Menue: select "install zip from sdcard"
danach: "choose zip from sdcard" und navigiert zum Speicherort euer zuvor auf der SD-Card gespeicherten "Super Wipe" Datei und führt sie aus - danach neu booten und zwar direkt ins Recovery Menü!
Ist kein Super-Wipe von nöten - wird optional folgendes gemacht:
Im CWM die 4 Wipes: Factory, Dalvik, Cache und Batt.-Stats ausführen, um keine "Leichen" von der vorigen ROM auf dem Handy zu haben - "Fehlerminimierung"!
danach - wird das Handy mit dem PC verbunden. Ihr wählt nun Fastboot aus (mit der Powertaste bestätigen - es erscheint der Zusatz: USB)
als nächstes wird die Boot.img geflasht.
Hier habt ihr je nach der zu flashenden ROM zwei Möglichkeiten:
1) flash-boot-windows.exe-Datei
2) via Fastboot
1) Ihr geht zu eurem Ordner am PC in dem ihr zuvor die "boot.img für Windows (exe-Datei)" gespeichert habt und extrahiert das rar-file. Ihr klickt nun auf die "install boot windows-datei" und folgt den Anweisungen im sich öffnenden Fenster. Hier wird das benötigte Fastboot erase cache automatisch gemacht!
Das wars mit dem flashen der Boot.img (windows-exe)
2) Ihr kopiert euch die Boot.img entweder aus dem Thread der ROM (Downloadbereich), oder ihr extrahiert die Boot.img aus der ROM - wobei letzteres nur noch selten vorkommt - meistens wird die Boot.img gesondert für den Download angeboten - und speichert sie am PC - extrahiert das zip.file und kopiert die boot.img in den Flashboot Ordner/Verzeichnis am PC. Falls ihr das unlocken laut Anleitung gemacht habt - müßte das Verzeichnis für Android/Flashboot auf eurem PC so aussehen:


89039d1336480664-rom-diskussion-coredroid-one-x-v3-0-themed-fast-smooth-14-05-12-verzeichnis.jpg

89040d1336480664t-rom-diskussion-coredroid-one-x-v3-0-themed-fast-smooth-14-05-12-boot.jpg




wie auf der letzten Abbildung zu sehen - wird das Boot.img so abgelegt.
der nächste Schritt ist am PC im Eingabefenster den Befehl CMD einzugeben.
in dem nun erscheinenden Dos-Fenster, navigiert ihr zu eurem Fastboot-Ordner in dem das Boot.img gespeichert ist.
Beispiel:

89044d1336481442t-rom-diskussion-coredroid-one-x-v3-0-themed-fast-smooth-14-05-12-1.jpg





dort angelangt gebt ihr folgendes ein:


89046d1336481815t-rom-diskussion-coredroid-one-x-v3-0-themed-fast-smooth-14-05-12-2.jpg


zurücklehnen und einmal am Cola nuckeln und fertig mit dem Flashen der Boot.img.
Jetzt einmal noch "fastboot erase cache" eingeben, und das wars.
Achtung - danach das Handy nicht neu booten! (trennen des USB-Kabels vom PC ist okay!)
Ihr geht am Handy ins Recovery - wählt dort wieder "choose zip from sdcard" und navigiert zum Speicherort euer zuvor auf der SD-Card gespeicherten ROM und flasht sie.
nach dem Flashen ist der gesamte Vorgang beendet, und ihr bootet nun das Handy
fertig!
Ein kleiner Tipp noch: ladet das Handy nun wieder auf 100%, lasst es eine weitere Stunde am Ladekabel - bootet danach ins Recovery_Menue und wiped das "battery-stats". Dies sollte zu einem verbesserten Batterie-Management (Anzeige) führen.

Viel Glück!
 
Oben