Google Nexus 5 [KERNEL][N5] hC-b23-L / b8-M [5.1/M]

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
hellscore_T_3.png


Guten Tag liebe Forengemeinde,

Willkommen im Kernel Thread vom hells-Core für das Nexus 5! Ich bin kein Coder oder Hacker, ich würde mich eher als Kernel-Koch bezeichnen. Ich schaue mich in den Repos anderer Devs/Köchen um und picke mir das heraus, was ich brauchen kann. Der Kernel ist ein persönliches Projekt, welches ich vorallem für mich mache. Ich möchte euch meine Arbeit nicht vorenthalten und deshalb biete ich den Kerne zum Download an. Bitte versteht, dass ich nicht gleich jedes "neue" Feature hinzufügen werde.

Features

Governors:
conservative, hellsactive(standard), intelliactive , interactive, ondemand, performance

Scheduler:
cfq, deadline, fiops(standard), noop, row, zen

Hot Plug:
msm_mpdecision (showp)

UV-Interface
25mV UV

GPU Governors:
ondemand(standard), performance

kexec MultiROM Patch

Erweitertes Stock Thermal

fauxSound

fast charge

Frequenzen:
96mhz - 2265mhz (192mhz - 2265mhz standard)

Gamma Control

Compiliert mit der boostedtc 4.9.2 / -O3 / Linaro Optimierungen / Krait Optimierungen

Zielsetzungen:

Ein Kernel der eine gute Balance zwischen Akku und Performance bietet. Keine neuen Governors oder Features rein, nur weil es sie gibt. Experimentelle Releases sowie auch getestete und als stabil befundene Kernel. Es soll ein Kernel sein den man flasht und nutzen kann wie er kommt, ohne sich grossartig über die besten Einstellungen den Kopf zerbrechen zu müssen. User die mit meinen Settings und ihrem Nutzungsverhalten nicht auf zufriedenstellende Ergebnisse kommen, sollen die Möglichkeit haben an einigen (sinnvollen) Stellen selbst etwas zu schrauben.

Für wen ist der Kernel eher nicht geeignet?:

Für User die denken ein Kernel muss mindestens 10 Governor und Scheduler haben damit man ihn nutzen kann. User die sich beschweren, wenn Governor X oder Scheduler Y nicht drin ist, meine Settings aber keine 10 Minuten getestet haben. User die ihr Gerät an die Grenzen bringen wollen (Übertakten).

Danke:

Allen Entwickler da draussen, von denen ich etwas gelernt habe, oder dessen Code in meinem Kernel verwendet wird. Persönlich erwähnen möchte ich:

faux123
franciscofranco
fluxi
stratosk
anarkia1976
flar2
neobuddy89
aznrice für die boostedtc

showp-1984 für die anykernel Zip-vorlage, die ich etwas für mich angepasst habe und seinen msm_mpdecision Hotplug Treiber.

t-ryder für das hells-Core Logo.

Wie immer findet ihr alle Hinweise zu den Urheber des Codes in meinem Repo.

SOURCEN

FAQ:

F: Sind Feature Requests erwünscht?
-
A: Grundsätzlich schon, doch ich werde relativ streng in der Auswahl sein. Kein DT2W, kein S2W, keine neuen Governors, keine neuen Scheduler. Wenn mich etwas interessiert, teste ich das natürlich und entscheide dann später.

F: Bei Trickster oder einer anderen Kernel App wird die min freq immer als 960mhz oder höher angegeben. Stimmt da etwas nicht?
-
A: Es ist alles in Ordnung. Nach Berührung des Screens wird die min freq auf 960mhz gepusht und bleibt dort noch für 1 Sekunde. Was du siehst ist der "input-boost" der arbeitet. Du kannst mit Cool Tool, Trickster oder Perfmon selber nach schauen und wirst sehen, dass die CPU zurück auf deine eingestellte min freq geht.

Changelog:
-

Downloads

Hellscore U2D (Updater-App)

dev-host


hells​
 
Zuletzt bearbeitet:

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Hallo,

Ich habe den Kernel seit vorhin laufen und bisher keine Probleme feststellen können.

Ich freue mich echt das du den Kernel hier bei uns publizierst. In dem Sinne super Arbeit und mach weiter so.
 
Zuletzt bearbeitet:

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Ich hab den Kernel so, wie er jetzt eingestellt ist gestern den ganzen Tag genutzt. Ich war zu 95% im WLAN unterwegs und habe zu ca. 90% tapatalk genutzt, etwas hangouts mit den Jungs (Tester), ca. 12min Videos geschaut und 2-3 SMS verschickt. Nebenbei etwas rumgespielt. Wie mans so hat, wenn man ein neues Gerät hat :) Dabei hatte ich eine Gesamtlaufzeit von etwas mehr als 19h und 6h 10min DoT. Ich habe keinen Vergleich zum Stock Kernel oder anderen Kernel wie franco oder faux. Ich kann dir daher nur die nackten Zahlen nennen.

Standard Governor ist der interactive. Der hat massiv Liebe bekommen in letzter Zeit und macht einen sehr guten Eindruck. Ich kann dir nicht genau sagen wie viele Patches es waren... Aber es waren einige die ich hinzugefügt habe :) Der hotplug Treiber ist der msm_hotplug von fluxi, wie schon zu N4 Zeiten. Scheduler ist ZEN und der Readahead wurde auf 1024 erhöht. Mit dabei ist auch ein UV Interface und es gibt 25mV UV, da ich den Voltage Boost ausgeschaltet habe. Der standard GPU Governor ist der interactive von franco (ja der heisst auch so). Der kexec MultiROM Patch ist auch an Bord, sowie ein etwas ergänztes Stock thermal. Dazu gibts noch einige Optimierungen unter der Haube.

Compiliert wird der Kernel mit der Linaro 4.8.3 Toolchain, dem Optimierungsgrad "-O3" sowie Linaro und Krait Build Flags (C Code Optimierungen).

hells
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Danke für die Infos, also Akkutechnisch war der Franco schon gut, für mich zählt da meist nur die Screen-On Zeit und die lag bei 4:54 Stunden eine Top Zeit für mich. Wie sich das mit deinem Kernel verhält kann ich dir morgen sagen.
 

privat75

Android 1.0
Beiträge
120
Smartphone
Nexus 5
Tablet
Nexus 7 (2013)
Hallo hellsgod, viel Spaß mit deinem N5.
Ich bin so froh, das es mein Lieblingskernel jetzt auch fürs N5 gibt.
Wird gleich getestet.
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Ich denke dass heute Abend dann A1.9 anrollt. fauxSound ist drin, fastcharge, einige GPU Commits und kleinigkeiten unter der Haube :) Und einfach mal so aus Spass 192mhz und 96mhz hinzugefügt. Ich möchte Experimentieren obs was bringt. Wenn nicht, fliegts wieder :)

hells
 

privat75

Android 1.0
Beiträge
120
Smartphone
Nexus 5
Tablet
Nexus 7 (2013)
FauxSound ist auf jeden Fall sehr gut.

Edit : Hellsgod, hast du für die Zukunft Pläne über eine eigene schlanke Rom (wie früher)?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Mh... Ich bin unentschlossen. Aus zeitlichen Gründen denke ich eher weniger.

hells
 

BorussenTobi

Android Beginner
Beiträge
8
Finde es auch super, dass du jetzt doch fürs Nexus 5 entwickelst. Habe momentan noch den ElementalX am laufen, werde aber bald deinen testen.

Edit:
So, habe ihn jetzt drauf.
Läuft soweit sehr smooth, allerdings zeigt mir FauxClock nur Performance und Ondemand als GPU Governor an.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Finde es auch super, dass du jetzt doch fürs Nexus 5 entwickelst. Habe momentan noch den ElementalX am laufen, werde aber bald deinen testen.

Edit:
So, habe ihn jetzt drauf.
Läuft soweit sehr smooth, allerdings zeigt mir FauxClock nur Performance und Ondemand als GPU Governor an.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Das ist ein Problem von fauxClock. Das supportet nur ondemand, performance und simple. Andere werden nicht angezeigt.

hells

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Ich hatte vorhin ne mindest Frequenz von 1267 MHz in der Franco App...

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Ja das ist normal. Das ist durch den cpu-boost Treiber. Wenn du das Display berührst, wird die min_freq für 1 Sekunde auf 1267 gepusht. Erfolgt innerhalb 1 Sekunde kein weiterer Touch, gehts wieder auf 300mhz.

hells

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.708
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Ah, alles klar habe an mir schon gezweifelt.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Smartphone
Nexus 4/5/6
Früher wurde das über den Governor geregelt und deshalb kam es nie zu dieser Anzeige. Bei mpdecision ist es ja das selbe, da wird die min_freq auch gepusht. Allerdings 3 Sekunden lang.

hells

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 
H

Han the Hun

Gast
Hells kitchen. Muss ich wohl auch mal fahren - vorab schon mal vielen Dank!
 

privat75

Android 1.0
Beiträge
120
Smartphone
Nexus 5
Tablet
Nexus 7 (2013)
Läuft ohne Probleme, sehr flüssig. :-)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 
Oben