Nachfolger für Gnex gesucht (Nexus 4?)

Piti8576

Android 1.0
Beiträge
110
Ort
Berlin
Smartphone
LG G2
Hallo,habe jetzt seit etwas über 2 Jahren mein Galaxy Nexus in Betrieb.
Ein neues Mainboard mußte ich ihm auch schon verbauen weil der Speicherchip hin war.

Bis jetzt hat kein Gerät solange Zeit in meinem Besitz verbracht, die meisten nicht einmal 3 Monate.

Da es ja nun keine neuen ROM's mehr geben wird und Android 5 vielleicht nie zu 100% laufen wird überlege ich ob ein Nexus 4 in Betracht kommt.

Was meint ihr, lohnt ein Nexus 4 noch und ist es wesentlich schneller wie das GNex?
Preislich sind die zwischen 100 und 150 € zu bekommen je nach Zustand.
 

mikaole

Android 4.0 Ice Cream Sandwich
Beiträge
1.929
Ort
Hamburg
Smartphone
N5, N4, HTC Desire
Tablet
N7 2013, Hannspad
Ich würde noch eon bisschen drauf legen und gleich das 6er nehmen.ost gerade hier im Market eins für 200 im Angebot
 

Piti8576

Android 1.0
Beiträge
110
Ort
Berlin
Smartphone
LG G2
Das Nexus 5 hat irgendwas das mir nicht so richtig gefällt.
Habe das nem Freund empfohlen und mir genau angesehen, aber irgendwie springt da der Funke nicht.

Das GNex ist DAS Smartphone für mich wo alles paßt von der Größe, Gewicht usw.

Da ich ja nun schon einmal das Mainboard tauschen mußte, und sich im Netz nun die Meldungen vermehren das der Speicherchip seinen Dienst nicht mehr verrichtet, denke ich das es früher oder später auch bei mir wieder passieren wird.
 

konsumhaus

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.912
Smartphone
Nexus 6
Also ich kann den Tip von Mikaole nur unterstützen:

N5 für 200 ist ein guter Kurs für DAS Top-Gerät, wenn man ein bisschen "spielen" will mit CustomRoms, -Kernel, etc.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Ich würde auch zum Nexus 5 raten, das wäre eine enorme Verbesserung und es ist noch Zeitgemäß.
 

Piti8576

Android 1.0
Beiträge
110
Ort
Berlin
Smartphone
LG G2
Ich werde es mir nochmal bei nem Freund ansehen und drüber nachdenken.
Erstmal schauen ob der TÜV nächste Woche was zu meckern hat :D

Zum Flashen usw. brauche ich das Telefon weniger, habe mein GNex schon ewig nicht mehr geflasht.
Wenn man einnmal das Gerät hat wie man möchte ist gut mit flashen.

Kann momentan ein Nexus 4 neu für 130 bekommen, glaube aber das ich statt dem N5 lieber ein G2 vorziehe.
Das G2 müßte ich mir aber mal in Natura ansehen.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Wenn es dir weniger um CustomRoms, aktuellen Updates usw geht wäre das LG G2 ne gute Wahl. Top Akku, schönes Design ... eine wirklich gute Wahl.
 

Piti8576

Android 1.0
Beiträge
110
Ort
Berlin
Smartphone
LG G2
So habe heute ein neues versiegeltes G2 in schwarz mit 16 GB für 200 € bekommen.
Muß ich mich erstmal dran gewöhnen.
 

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
708
Ort
Bayern
Gute wahl.... Vor allem akku, kamera , rear keys und die vielen lg features erleichtern einem das Leben schon enorm. Dazu noch ein wenig anpassen mit der g2 tweaksbox (xposed) oder gleich cloudys g3 port nehmen und g3 tweaksbox drauf. Lollipop ist ja offiziell auch schon im rollout...

Gesendet von meinem E975 / Optimus G mit Tapatalk
 

Piti8576

Android 1.0
Beiträge
110
Ort
Berlin
Smartphone
LG G2
Finde das Gerät super bis jetzt. 3,5 Stunden SOT und noch über 60% Akku, einfach Hammer.

Naja von root nehme ich mal Abstand. Wie genannt ist Android L im Rollout (xposed hat sich dann eh erledigt).
Zumal unrooten ja auch nur geht wenn man komplett neu flasht (kdz).
Risiken, Brick, Rootcheck usw. sind ja wohl bei LG bekannt.

Ich belasse es wie es ist und nutze es einfach, sehe bis jetzt noch keinen Grund was zu ändern.
 
Oben