Online Beichten

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Hallo und guten Abend,

Ich bin vor kurzem auf diese Seite hier gestoßen [DLMURL]http://www.beichthaus.com[/DLMURL] . Was haltet Ihr von dieser Seite? Ich finde es auf einer Seite ne Interessante Sache aber auf der andere Seite auch eine fragliche Geschichte. Habt Ihr dort schon mal gebeichtet?

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mcsebbi

Gast
Für gläubige sicher nicht schlecht. ist Anonym und warum auch nicht Online ist Forschritt.
Das nächste ist Gottesdienst Online. Und Live
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
mcsebbi' schrieb:
Für gläubige sicher nicht schlecht. ist Anonym und warum auch nicht Online ist Forschritt.
Das nächste ist Gottesdienst Online. Und Live
Da gabs neulich noch eine News zu dem Thema in der Bild Zeitung glaube ich. Es soll in einigen Kirchen nun möglich sein mit Kredikarte zu zahlen.
 
I

Islas Canarias

Gast
Diese Seite ersetzt meiner Ansicht nach keinen Glauben oä. Eher sollte man die Website aus der wirtschaftlichen Betrachtung her betrachten. Wir haben auch mal nach einer Idee gesucht, wie man mit nichts viel Geld im Internet machen kann, und was ist das? Genau, die selbstdarstellung. Wir sind auf eine ähnliche Idee gekommen. Eine Seite, wo man seine Sünden, aber auch seine guten Taten veröffentlichen kann. Mit guter Werbung (ggf. Adsense) kann man damit gut Geld verdienen. Eine Site wir Beichthaus braucht keine grosse Infrastruktur und mit richtigem Marketing wird einem viel unique Content erstellt.

Luke

Edit zur KK: Auf der Seite des Vatikans ist es schon seit Jahren möglich per Kreditkarte den Peterspfennig zu bezahlen ;)
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
Stimmt nach den wirtschaftlichen Gesichtspunkten habe ich das ganze nie betrachtet.

Wenn man es aber so sieht kann man damit gut Kohle machen, und jeder der den Link weitergibt nur wegen der Texte macht kostenlose Werbung.
 
I

Islas Canarias

Gast
Ja, Content is King, heisst es so schön. Denn Suchmaschinen durchforsten das Netz nach Inhalten und bewerten diese. Wenn eine Webseite, ein Blog oder ein Forum viel Inhalt hat, und dieser einzigartig und gut ist, wird deine Seite bei bestimmten Suchbegriffen höher angezeigt.

Junge Leute, welche das genannte Angebot oft nutzen, klicken auch oft auf Werbung, was wiederum Geld bringt. Und sie Suchen auch nach den Wörtern oder Begriffen welche auf dieser Webseite stehen.

Alles in allem eine gute Gelddruckmaschine, welche auch gut vermarktet wird.

Luke
 
Oben