Raspberry Pi Hilfe Thread

Sakaschi

Entwickler
Beiträge
209
Ort
Herford
Moin, die einen oder anderen sollten den netten kerlchen für ca. 40 euro kennen.

Hier möchte ich euch unter anderem meine Hilfe anbieten für die jenigen die sich damit auch beschäftigen / beschäftigt haben oder sich noch mit beschäftigen wollen.

Was ist ein "Raspberry Pi" ?

A: Der Raspberry Pi ist eine ein-platinen Computer mit 700MHz (ARM 1176JZF-S) und 512MB Ram. Damit lassen sich kostengünstige home Projekte leicht verwirklichen.


Raspberry Pi einsatzbeispiele:

- Lan Backup Server (mit ner großen festplatte durchaus denkbar und machbar)
- Multimedia System
- Download Server (mit pyLoad kann man sich leicht unter seiner ip adresse des kleinen pcs einwählen und sachen runterladen ohne den großen rechner an zu schalten)
- Tor server (tor ist eine proxy, würde man den Raspberry Pi direkt hinter den router schalten und mit wlan stick ausstatten würden alle verbindungen über die tor proxys laufen)

und einiges mehr.
(mehr beispiele unter youtube stichwort "Raspberry Pi")


Warum wurde der Raspberry pi entwickelt?
A: Der Raspberry Pi wurde von der Raspberry Pi Foundation entwickelt und sollte ein günstiger Computerersatz für Entwicklungsländer sein.

Ziemlich bald kam der Raspberry Pi auch nach Europa und setzte einen neuen Modding Trend.


Raspberry Pi Revision B Details:
- 700MHz (ARM 1176JZF-S)
- 512MB Ram
- 1x LAN
- 2x USB 2.0
- 1x HDMI out
- 1x RCA composite video
- 1x 3.5mm audio out
- Debug Support über JTAG
- zusätzliche I/O Erweiterungen für GPIO Verarbeitung
- Betriebssystem über SDHC (SDHC karten müssen extra gekauft werden, sind auch nicht teuer)

Amazon: Raspberry Pi Rev. B

Im Packet ist nur die Platine enthalten Stromkabel (micro usb wie bei allen android phones) usw müssen dazu gekauft werden.

Ich rate euch zu Verision B denn Revision A hat nur 256mb ram und nicht so viele anschlüsse.


Vorteile des Raspberry Pi´s:
- Günstig
- klein (Kreditkarten Größe)
- Große User Community
- zieht auf standart takt 3,5watt
- OC bis 1ghz möglich ohne Garantieverlust
(höhere Spannungen und Taktraten führen zu Garantieverlust, da dann ein bit von 0 auf 1 gesetzt wird den man nicht mehr resseten kann.)



51EbisvT64L._SX385_.jpg




Ich habe mir folgendes Packet zusammen gestellt:

- 1x SDHC speicherkarte nach wahl
- 1x http://www.amazon.de/gp/product/B00D5GIVZ2/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 Kühlkörper für Raspberry Pi (3er Set passive Kühler) (nur für das übertakten wichtig)
- 1x http://www.amazon.de/gp/product/B003MTTJOY/ref=oh_details_o02_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter, 150 Mbit/s, IEEE802.11b/g/n (für Wlan | LAN Port ist im Raspberry PI dabei)*
- 1x http://www.amazon.de/gp/product/B008XVAUPI/ref=oh_details_o03_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 Raspberry Pi Mod. B Rev 2.0 512 MB RAM
- 1x http://www.amazon.de/gp/product/B00A7BGXGW/ref=oh_details_o03_s01_i00?ie=UTF8&psc=1 Raspberry Pi Gehäuse (nicht so wichtig aber empfehlenswert, oder selber ein Gehäuse bauen)
- 1x http://www.amazon.de/gp/product/B008XI52BS/ref=oh_details_o04_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 Steckernetzteil Micro-USB 5V 1200mA für Raspberry Pi
(gehen auch andere solange die mV zahl von 1,2A nicht überschritten wird.

* bei Wlan adapter aufpassen, da nicht alle Linux Kernel alle Wlan Adapter unterstüzen, rate ich zu den von mir empfohlenen
------------------------
------------------------
Summe: 67,60€


Mein Einsatzzweck:

- Multimedia System (XBMC auf debian basis "Xbian")
- Download Server via Browser oberfläche, klappt auch klasse mit smartphones zu steuern (pyLoad)


Für anfänger gibt es auf Youtube ein Super Video wie man sowas einrichtet und was man braucht.

Mein dank geht da an Froetzgloe der da sehr geile Tutorials macht.

YouTube


Gruß

Saka



Quelle:
- Amazon (Bild und Bestellteile)
- Youtube (Froetzgloe)
- Mein eigenes wissen
 

Anhänge

  • 51EbisvT64L._SX385_.jpg
    51EbisvT64L._SX385_.jpg
    24,9 KB · Aufrufe: 92

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Smartphone
Mate S | Xperia Z3c
Tablet
Chromebook 2 | Nexus 7
Sehr cool. Ich nutze ja ne ZOTAC ZBOX mit Openelec. Etwas andere Preisklasse aber die Pi sind schon cool gerade auch die Neuen.

Send with my LG G3 from outer space
 

fraz14

Android 4.3 Jelly Bean
Beiträge
2.646
Das klingt recht interessant. Muss mir mal in aller Ruhe die ganzen Videos reinziehen :thumbsup:
 

Spevil

Teammitglied a. D
Beiträge
2.547
Ort
Dort Mund ;)
Smartphone
Nexus 6
Ich habe heute mein Raspberry Pi B+ von der Post abholen können.
Dank @Sakaschi hat es wirklich super einfach geklappt das Gerät zum laufen zu bekommen.
Ich muss lediglich meine externen Festplatten formatieren und dann ist das Gerät schon einsetzbar. ;)
 
Oben