RTL: Grandioser Erfolg für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"

T

tomtom59

Gast
Am Freitagabend lief die erste Ausgabe der neuen RTL-Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' und bescherte dem Sender eine grandiose Einschaltquote.
Bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern erreichte die Sendung einen Marktanteil von 31,7 Prozent. Damit war die Show die meistgesehene Sendung des Tages in der Zielgruppe.
In der Spitze verfolgten bis zu 6,53 Millionen Zuschauer den Einzug von Stars wie Daniel Küblböck und Mariella Ahrens ins australische Dschungelcamp. Durchschnittlich schauten 4,85 Millionen Menschen ab 3 Jahre zu.
Quelle: [DLMURL="http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=495804&u_id=316759"]sternshortnews.de[/DLMURL]

Wer kommt nur auf so eine besche...te Idee und will die da rausholen. Lasst die blos drin. :unglaublich:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tomtom59

Gast
RTL Dschungel-Show: Küblböck muss erneut ran und ist außer sich

Bei der Sendung 'Ich bin ein Star - holt mich hier raus' auf RTL, müssen durch Prüfungen die Kandidaten die Mahlzeiten für die Gruppe holen. Die Zuschauer wählten als erstes Daniel Küblböck, dieser fing an zu heulen, schaffte aber seine Prüfung.
Die nächste Zuschauerentscheidung hieß ebenfalls Küblböck. Darauf kreischte das Nesthäkchen in der Gruppe:'Ich mach das nicht. Die Deutschen wollen mich immer nur sehen, wie ich mich blamiere.'
Zudem will der Jungschauspieler Dustin Semmelrogge raus aus dem Dschungel-Camp, da er einen Lagerkoller erlebte.
Quelle: [DLMURL="http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=495887&u_id=316759"]sternshortnews.de[/DLMURL]

Ich glaube, dieser Küblböck weiß garnicht wie recht er hat. :unglaublich:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tomtom59

Gast
Wieso bist Du Dir da so sicher das der ein Mann ist. So wie der rumzickt. :smile:
 
S

Skulip

Gast
Vielleicht war es der erste Versuch eines Nano Wissenschaftler der Frauen hasst und der ein Mann erfinden wollte der sich selber ähmmm befruchten kann.

Man kann da nur sagen Versuch gescheitert :smile:
 
T

tomtom59

Gast
Yo, oder der ist ganz einfach eine Fehlentwicklung dieser Nano-Teilchen.
Sowas kommt nicht aus einem menschlichen Hirn. Ja, muss so sein, der ist ganz einfach ein Produktionsfehler. :pleased:
 
N

nointerest

Gast
Also ich habs zwar nicht vollständig gesehen (man muß ja auch mal länger auf Toilette :D :D :D ), fands bisher aber auch ganz gut!

Daß Daniel dabei ist - na ja. Ich trau ja dem Management zu daß die den da reingeschickt haben damits wieder Werbung für ihn bringt. Der ist noch jung, hat keine Ahnung auf was er sich da eingelassen hat. Und er hat Recht: Die Leute wollen ihn sehen wie er sich blammiert! Ich mein, ich ruf da net an - ist nur Abzocke. Aber ist doch "langweilig" wenn Carlos souverän die Schlangen einfängt. Man braucht jemanden der zickt, rumheult etc. Und das nervt mich dran.
An sich bewundere ich die Leute daß sie da reingehen. Ich hätte viel zu viel Schiß davor - und (außer Promo :D ) haben sie nix davon (bei BB gabs wenigstens Geld für den Sieger).

Und nochjemand nervt mich fürchterlich: SONJA ZIETLOW!!! Die denkt ständig sie wäre soooo lustig - bbbäääääääähhhhhhhhh.

Aber ich werd sicher nicht die Nächte um die Ohren schlagen damit ichs immer sehen kann - das ist es mir net wert.
 
K

karl

Gast
Ich verstehs sowieso nicht die Sendungen wie Vera am Mittag und was es da so alles gibt. Da plaudern die Leute ihr ganzes peinliches Leben raus, man muss sich ja in der Öffentlichkeit zeigen. Ich würd das NIE NIE machen.
 
R

Roland

Gast
Ich glaub des versteht kein normaler.

Hab ja heute gesehen in der BILD das er recht Tierlieb ist.Nette Tierchen in denen er im Glas Sarg war, muss man sagen ;) 8o:ntc:
 
T

tomtom59

Gast
Neue Rekord-Quote für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"

Mit der Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' konnte RTL gestern neue Rekord-Einschaltquoten erzielen.
Insgesamt sahen 6,28 Millionen Zuschauer die gestrige Ausgabe. Der Marktanteil betrug 28,5 Prozent.
In der werberelevanten Zielgruppe kam 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' auf 39,3 Prozent Marktanteil.
Quelle: [DLMURL="http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=496020&u_id=316759"]sternshortnews.de[/DLMURL]

Is doch klar, Küblböck zwischen 300.000 Kakerlacken. DAS WILL DOCH JEDER SEHEN. Schon allein deshalb würde ich mir die Sendung auch ansehen. Aber nur wo Küblböck drin ist. :roflrofl:
Hätte da noch einen Vorschlag für ne weitere Herausforderung:
Küblböck und Pavarotti gemeinsam auf der Bühne singen. Ich glaub die Zuschauerzahlen würden sich nochmal verdoppeln. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Asisso

Gast
Und ich leide an Hörschäden, Ne Ne das würd ich auf Dauer nicht verkraften:no:
 
T

tomtom59

Gast
Küblböck-Fans rufen zur Rettung von Daniel auf

Nachdem Daniel Küblböck bei der RTL Show: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ in eine Kiste mit 30.000 Kakerlaken musste, und heute seinen Kopf in das „Terror-Aquarium“ stecken muss, machen die Küblböck-Fans jetzt dagegen im Internet mobil.
Sie meinen, dass Daniel gerettet werden muss. Auf den Daniel-Küblböck-Fanseiten treffen hunderte von Mails ein, und in den Foren ist Hochbetrieb. Einige Küblböck-Fans haben das System anscheinend immer noch nicht begriffen.
Ein Fan schrieb folgendes: „Ich finde das endfies, dass Daniel immer die ekeligen und gefährlichen Sachen machen muss. Ich und meine Freundin haben am Sonntag zusammen 30 Mal (wir haben Strichliste gemacht) Daniels Nummer angerufen!!!'
Quelle: [DLMURL="http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=496127&u_id=316759"]sternshortnews.de[/DLMURL]

Man, der avanciert ja zum Kakerlacken-Star. Dann müssen wir den jeden tag ertragen, so wie Günther Jauch. :unglaublich:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Asisso

Gast
Sensations Lust wie ein Unfall auf der Autobahn. Ist aber auch schön den Typen leiden und heulen zu sehen.

Der Kerle hat dieses Imige dann noch sein ganzes Leben lang, gibts was schlimmeres.
 
T

tomtom59

Gast
aber ein ein Erfolg ist die sendung auf jedenfall

Das ist ja alles richtig, aber mal ehrlich, alle diese sogenannten "Stars" wissen zwar (möglicherweise) nicht im Detail was da auf Sie zukommt, aber Sie fahren freiwillig in dieses Camp. Sie wissen auch, das sie eine Mutprobe zu bestehen haben. Dann sollen Sie eine absolvieren, heulen uns deshalb vor der Kamera die Ohren voll, weil ja alles so schrecklich ist und eine ganze Nation hat Mitleid damit, telefoniert sich einen Wolf über eine 01379 Nummer die richtig Kohle kostet und die Zuschauerquoten steigen ins uferlose. Wie bescheuert sind wir eigentlich. Also ich kann das nicht nachvollziehen. :no:
Vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd dafür.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
49 cent pro Anruf das ist schon eine Menge Moos da hast du recht. Und auch das die Stars nicht so recht wussten was da kommt war auch klar aber naja es zählen eh nur die einnahmen und einschaltquoten.
 
N

nointerest

Gast
Also das mit Kübelböck ist in letzter Zeit nimmer so schlimm!!!!

Nach 3 Prüfungen mit ihm haben die Zuschauer einmal noch Caroline Beil gewählt - und jetzt wird innerhalb des Camps gewählt.
Die wählen dann natürlich wer es schaffen kann - mein Favorit: COSTA. Der ist sooo cool, so gelassen!
Und jetzt darf nur noch der dran der noch nicht war...

Na ja, Daniel als Teamchef war schon lustig - aber für nen Tag wirds wohl auszuhalten sein.
Ansonsten die üblichen Lästertiraden (zumindest ein wenig) und Langeweile.

Aber ich mags trotzdem irgendwie. Dirk Bach als Moderator ist auch ganz lustig.

Und anrufen tu ich net - so blöd war ich nur bei BB 1. Den Fehler mach ich net 2 x.
 
Oben