Sony Xperia Z: Gesperrter Bootloader & Root möglich

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
Smartphone
iPhone 6
Tablet
Google Nexus 7
Eigentlich ist ein entsperrter Bootloader zum Rooten des Smartphones nötig. Für das frisch erschiene Sony Xperia Z wurde nun ein s.g. Exploit veröffentlicht, der Root-Zugriff auch mit geschlossenem Bootloader ermöglicht, ein entsprechendes Toolkit ist zum Download verfügbar.

Root-Sony-Xperia-Z.jpg


Versierte Android User möchten fast immer die vollen Rechte, also Root Rechte auf ihrem Android Smartphone erlangen. Dazu muss in der Regel immer erst der Bootloader entsperrt und das originale Boot-Image durch ein unsicheres ersetzt werden. Erst dann können Apps auf den Superuser Befehl zugreifen.

Das entsperren des Bootloaders ist häufig mit einem kompletten Datenverlust verbunden und teils riskant.


sony-xperia-z-root.jpg


Ein japanischer Experte, goroh_kun, hat sich nun dem XZ gewidmet und eine Lösung veröffentlicht, die es erlaubt, trotz gesperrten Bootloaders vollen Systemzugriff zu erhalten. Das ganze funktioniert mit der japanischen Variante des Xperia Z (SO-02E), und mit der internationalen Version (C6603).

Ein Toolkit gibt es auch schon. Aber erst nur auf japanisch.

Sollte das Toolkit zeitnah auch in andere Sprache übersetzt werden, finde ich, dass diese Möglichkeit des Rootens doch sehr simpel ist. Man spart sich die Mühe alles wieder neu aufspielen zu müssen, und ist auf der sichereren Seite.



Quelle: huhka.com | via: Xperia Blog | Entry Photo: @ToTheMobile | Danke: ...an KingChaos für den Tipp!
 
Oben