Was bedeutet ICQ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
ICQ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

(Weitergeleitet von Icq)
ICQ (Aussprache wie „I seek you”, engl. für „Ich suche Dich”) bezeichnet sowohl ein Programm von Mirabilis als auch das dazugehörige Netzwerkprotokoll. Das erste ICQ wurde im November 1996 veröffentlicht. 1998 wurde Mirabilis von AOL für 287 Millionen US$ aufgekauft.

Es dient der schnellen Kommunikation (Instant Messaging, Chat) über das Internet. Mit Hilfe von ICQ lassen sich auch Offline-Nachrichten senden, die ein User erhält, sobald dieser seinen ICQ-Client startet, wodurch die E-Mail für Kurzmitteilungen überflüssig wird. Außerdem können mit ICQ auch Daten zwischen 2 Teilnehmern versendet werden.

Nicht immer offizielle Erweiterungen des Protokolls ermöglichen auch Verschlüsselung, Dateiübertragung und VoIP.

Seit der Version ICQ (Lite) 4 ist es auch möglich, kleinere Spiele mit anderen ICQ-Nutzern zu spielen. Diese Version folgt dem Trend, den Microsoft mit dem MSN Messenger eingeläutet hat, mehr zu bieten als nur Instant Messaging.

Es gibt zwei offizielle ICQ-Versionen (beide kostenlos):


  • Die Pro-Version, welche viele Funktionen enthält. ICQ Pro gibt es bisher nur in englischer Sprache. (Aktuelle Version: ICQ Pro 2003b). Die Pro-Version wird wahrscheinlich nicht mehr weiterenwickelt.
  • Die Lite-Version (ICQ 5), welche nur auf die grundlegenden Funktionen beschränkt ist. ICQ Lite ist im Gegensatz zu ICQ Pro in vielen Sprachen verfügbar (wobei die aktuellste deutschsprachige Version momentan noch 4.14 ist).
Es gibt auch die Möglichkeit, ICQ zu nutzen, ohne das Programm vorher aus dem Internet zu laden. ICQ2Go (E-Mail-Header lesen und verstehen) lässt sich von jedem PC bedienen, auf dem ein Browser installiert ist, der Java oder Flash unterstützt, auch wenn sich keine Version von ICQ auf dem PC befindet. Man gibt einfach die ICQ-Nummer und das dazugehörende Passwort ein.

Das ICQ-Protokoll baut auf TCP auf.

Inhaltsverzeichnis // [AnzeigenVerbergen] 1 ICQ-Nummern

2 Clients

3 siehe auch

4 Weblinks

[Bearbeiten]


ICQ-Nummern

Ein Nutzer wird anhand seiner ICQ-Nummer identifiziert. Sie ist mit einem Passwort belegt. Die Nummernfolge der ICQ-UINs (Unique Identification Number) beginnt bei 10.000. Besonders kurze, sechsstellige ICQ-Nummern werden sogar bei Ebay gehandelt. Derzeit sind etwa 190 Millionen Nutzer bei ICQ registriert, Tendenz steigend. Dies gibt jedoch nicht die tatsächlich aktive Nutzerzahl wieder, da einige Nutzer mehrere Nummern besitzen und ungenutzte Nummern nicht automatisch gelöscht werden. Die Funktion zum Löschen der eigenen ICQ-Nummer ist in der ICQ-Software außerdem sehr gut versteckt.

[Bearbeiten]


Clients

Neben dem offiziellen Mirabilis ICQ-Client (und der minimalen Flash- bzw. Java-Version für Browser, ICQ2Go! (E-Mail-Header lesen und verstehen)) gibt es auch andere kompatible ICQ-Clients, von denen alle bis auf Trillian und Odigo Open Source-Software sind. Unter diesen gibt es Multiprotokoll-Clients, die neben ICQ auch AIM, IRC, Jabber, MSN, Yahoo! und weitere unterstützen:


  • Adium (Mac OS X)
  • Centericq (Linux, Windows, unterstützt fast alle Protokolle)
  • Gaim (BSD, Linux, Windows, Mac OS X nur mit separatem X-Window-System)
  • IM2 (Windows, Multi-Protokoll)
  • Kopete (Linux)
  • Licq (Linux, mit GPG-Key- und SSL-Unterstützung: kompatibel mit Miranda IM, SIM-ICQ)
  • Miranda IM (Windows, mit GPG-Key Unterstützung: kompatibel mit SIM-ICQ, lICQ)
  • Psi (Windows, Linux, Mac OS X, mit GPG-Key Unterstützung, SSL (über ICQ-Transport))
  • Simple Instant Messenger (SIM-ICQ) (Linux, BSD, Windows, mit GPG-Key Unterstützung: kompatibel mit Miranda IM, lICQ)
  • Trillian (Windows)
  • Jimm (E-Mail-Header lesen und verstehen) (Java-ICQ-Client für Mobiltelefone; ehemals mobicq)
  • IM+ (Bearbeiten) (ICQ, AOL, MSN, Yahoo und Jabber für Mobiltelefone)
[Bearbeiten]


siehe auch


  • Instant Messaging
  • Gegenüberstellung der Instant Messenger
  • Wikipedia:Wikipedianer nach Instant-Messenger
[Bearbeiten]


Weblinks


  • ICQ (E-Mail-Header lesen und verstehen)
  • ICQ-Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben