+ Weisheiten + Weisheiten +

Maestro2k5

Projektleiter
Teammitglied
Beiträge
13.709
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 8T
[align=center] [align=center]!!+ WEISHEITEN + WEISHEITEN +
[/align]
[/align]
[align=center]Aha !
[/align]

Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf morgen.
Was auch immer, du mich auch.
Was bis dahin wie ich aussieht, ist nur meine Verpackung.
Was bist du für ein Sternzeichen? Löwe! So ein Zufall! Mein Fernseher auch!
Was damals schlecht war, kann heute nicht schlechter sein.
Was du kannst besorgen, kannst du dir morgen nicht mehr leisten.
Was haben meine Eltern falsch gemacht?
Was halten Sie als Außenstehender von Intelligenz?
Was heute noch nicht richtig ist, kann morgen schon fast falsch sein.
Was ich morgen kann besorgen, macht mir schon seit gestern Sorgen.
Was ich nicht scheiß, macht mich nicht heiß!
Was ist Onanie? Liebe an und für sich.
Was ist Urlaub und Umweltschutz zugleich? Datenreisen!
Was ist besser halb drin oder halb draußen???
Was ist ein Kalif? Ein Mann aus Kalifornien.
Was ist ein Scheinwerfer? Ein Typ, der bei Mädchen mit Mäusen um sich wirft!
Was ist sexy? Elfy minus Fünfy.
Was kann an der Arbeit gut sein, wenn die Reichen sie den Armen überlassen.
Was kommt heraus, wenn man eine Frau mit einer Spinne kreuzt? Eine achtarmige Putzfrau.
Was machen mit der Zukunft - wenn man keine hat?
Was macht das Volk? Es volkt!
Was man besonders gerne tut, ist selten ganz besonders gut.
Was man nicht begreift, kann man auch nicht verlernen.
Was nützt es ein schönes Schwein zu sein, wenn man ein menschliches Gesicht hat.
Was sich liebt, das schleckt sich!
Was sitzt auf dem Baum und ruft "aha"? - Ein Uhu mit Sprachfehler.
Was tun, wenn die Uhr stehen bleibt? Weitergehen, einfach weitergehen!
Was wohl die Ägypter zum Vermummungsverbot gesagt hätten?
Was, Herzkrank sind sie? Ich möchte wissen wo!
Waschen allein genügt nicht, man muß auch ab und zu das Wasser wechseln.
Wechselstaben verbuchtelt?
Weg mit dem Watzmann! Freie Sicht auf Südtirol!
Weiber lieben das Wetter, vor allem wenn zwei Näbel aufeinanderfallen.
Weil Männer besser sehen als denken können.
Wein ist in Flaschen gefüllte Poesie.
Weisheitszähne können ganz schön blöd sein.
Welche Frau sucht einen Mann, der eine Frau sucht, die einen Mann sucht?
Welche Hexe will meinen Besen reiten?
Wem Gott will rechte Gunst erweisen, dem schickt er seine Frau auf Reisen.
Wem du's heute kannst besorgen, den vernasche nicht erst morgen!
Wen interessiert, das der Pentium Fehler macht? Aber er macht sie SCHNELL...
Wenn Du denkst ich denk' dann denkst Du nur ich denk...
Wenn Du früh schuftest wie ein Pferd, mittags arbeitest wie ein Ochse und abends müde bist wie ein Hund, mußt Du zum Tierarzt gehen, weil du SAUBLÖD bist!
Wenn Du im Zweifel bist, höre auf den Mann mit der blutigeren Waffe.
Wenn Du kein Höschen anhast dann lächle.
Wenn Du nicht weist, was Du tust, mach es elegant.
Wenn Frauen unergründlich erscheinen, liegt das meist an dem geringen Tiefgang der Männer.
Wenn Quarkkuchen Kuchen aus Quark ist - was ist dann Hundekuchen?
Wenn Steffi Graf Rückenschwimmen macht, gibt's Haiwarnung (wegen der Nase)!
Wenn Wahlen in diesem Land was nützen würden, wären sie sicher schon verboten!
Wenn Würstchen an der Macht sind, braucht man sich nicht zu wundern, daß der Senf rationiert wird.
Wenn alle Stricke reißen bleibt uns der Galgenhumor.
Wenn alle täten, was sie mich mal können, käme ich nie zum sitzen...
Wenn das Glück Dich verläßt, geh mit.
Wenn das hier schon das Leben ist, was machen dann die Toten?
Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, weist du, daß du im Urlaub bist!
Wenn der kluge Mann mit dem Kopf durch die Wand will, so benutzt er dazu einen anderen.
Wenn die Frauen verblühn, verduften die Männer!
Wenn die Menschen fliegen könnten.... Das ist der heimliche Wunsch der Geflügelscheren-Industrie.
Wenn die Milch nach Krypton schmeckt, hat's im Kernkraftwerk geleckt!
Wenn du das lesen kannst, danke deinem Lehrer.
Wenn du einen Sysop triffst, Triff ihn richtig!
Wenn du irgend etwas verstanden hast, ist es veraltet.
Wenn du mich verletzt, verletzt du auch andere also letzten endes auch dich.
Wenn du nicht hast, was du liebst, dann mußt du lieben, was du hast.
Wenn du nicht kommst, schmeiß ich dich raus.
Wenn du's jemanden nicht ins Gesicht sagen willst, sag's hinter seinem Rücken.
Wenn ein Finger nach dem Mond zeigt, sieht der Dummkopf nach dem Finger!
Wenn ein Mann hinterher der Dumme ist, kann er sicher sein, daß er es auch schon vorher war.
Wenn ein Meister vom Himmel fällt, war er mal einer!
Wenn ein Mensch ein Loch sieht, hat er das Bestreben, es auszufüllen. Dabei fällt er meist hinein.
Wenn ein Schneeball ein Ball aus Schnee ist - was ist dann ein Fußball?
Wenn eine Frau vor Sehnsucht schwitzt, möchte ich der Stuhl sein auf dem sie sitzt.
Wenn eine Hand die andere wäscht, ist das noch lange kein Zeichen für saubere Verhältnisse.
Wenn einer träumt, ist es ein Traum. Wenn viele träumen, ist es der Anfang einer Wirklichkeit.
Wenn es einfach aussieht, ist es schwer und wenn es schwer aussieht, ist es unmöglich.
Wenn es in der Suppe hagelt, war das Dach wohl schlecht vernagelt.
Wenn ich Mercedes-Benz fahren will, ruf ich mir ein Taxi.
Wenn ich die Kraft hätte, würde ich nichts machen.
Wenn ich gut bin, bin ich wirklich gut, aber wenn ich Böse bin, bin ich noch besser!
Wenn ich so bin, wie ich bin, bin ich ich!
Wenn ich tausend Zungen hätte, wärt ihr alle nach meinem Geschmack!
Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!
Wenn jemand hinterher der Dumme ist, kann er sicher sein, daß er es vorher auch schon war.
Wenn kalter Regen niederfließt, die Nachtigall im Flieder niest.
Wenn man Australien kommt, ist man gleich Indonesien!
Wenn man das Licht schnell genug ausschaltet, kann man sehen, wie die Dunkelheit aussieht!
Wenn man die Ausnahmen endlich im Griff hat, erinnert sich keiner mehr an die Regeln, für die sie gelten sollen.
Wenn man ein Auge zudrückt, ist das andere ganz Ohr.
Wenn man vom Gegner gelobt wird, hat man etwas falsch gemacht.
Wenn nichts mehr funktioniert, lies endlich die Gebrauchsanweisung.
Wenn rauskommt, was du da reingibst, kommst du irgendwo rein, wo du so schnell nicht mehr rauskommst.
Wenn schon arbeitslos, dann wenigstens in einem Beruf der Spaß macht!
Wenn zwei das gleiche tun, kann leicht ein dritter entstehen.
Wer 90 Jahre raucht, wird alt.
Wer A sägt muß auch B sägen.
Wer A sagt muß auch einen Kreis drum machen.
Wer ATA braucht ist noch lange nicht bescheuert!
Wer Arbeit kennt und sich nicht drückt, der ist verrückt!
Wer Autos nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte und verfälschte Autos in Umlauf bringt,... ist ein JAPANER!
Wer Dir heute nichts will borgen, dem klau es heimlich morgen.
Wer Flöhe hat, ist nicht allein.
Wer Fotzen leckt und Kitzler kaut, der trinkt auch das was Sester braut!
Wer Glauben schenkt, ist ihn los.
Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe.
Wer Gulaschsuppe nachmacht oder fälscht oder nachgemachte oder gefälschte in Umlauf setzt und zum Verzehr bringt, wird mit Zwiebelsuppe nicht unter zwei Portionen bestraft. Der Oberkellner.
Wer Hamburger nachmacht, wird mit Donald's nicht unter 5 Mac bestraft!
Wer Kaviar verspeist, ist ein Rogenabhängiger!
Wer Ordnung liebt in seinem Leben, der scheißt ins Loch und nicht daneben.
Wer Pfefferminztee nachmacht oder verfälscht, nachgemachten oder verfälschten sich verschafft oder in Umlauf bringt, ist ein Falschminzer.
Wer Probleme mit dem Kreislauf hat, soll mal geradeaus laufen.
Wer Recht hat, muß auch Streit anfangen.
Wer Schmetterlinge lachen hört, weis wie Wolken schmecken.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten. Finderlohn wird nicht gezahlt.
Wer Unmögliches will, muß mögliches tun.
Wer Weinbrände erfolgreich mit Obstwasser bekämpft hat, hat sich sein Bier tapfer verdient.
Wer abends nicht schläft, kann morgens nicht wach bleiben.
Wer an die Ampel nicht kommt zur rechten Zeit der fährt übern' Bürgersteig.
Wer anderen ein Grube gräbt, ist ein Bauarbeiter!
Wer anderen eine Gräbe grubt, sich selber in die Hose pupt.
Wer anderen in den Hintern schlüpft, dran meistens eine Hoffnung knüpft.
Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein.
Wer anderen in den Hintern schlüpft, dran meistens eine Hoffnung knüpft.
Wer andern in den Hintern schlüpft, daran meist eine Hoffnung knüpft.
Wer arbeitet macht Fehler. Wer viel arbeitet macht viel Fehler. Manche machen nie Fehler...
Wer arbeitet, hat keine Zeit zum Geldverdienen.
Wer auf grossem Fuss lebt, muß mit Absatzproblemen rechnen.
Wer aus dem Rahmen fällt war vorher nicht unbedingt im Bilde !
Wer den Kopf steckt in den Sand... Der wird am Hinterteil erkannt!!
Wer den Pfennig nicht ehrt, hat einen Hang zum Großgeld.
Wer den Teufel an die Wand malt, spart Tapete.
Wer diesen Fake-Spruch in seine eigene Sammlung aufnimmt, war ganz schön dämlich! :)
Wer ein gutes Gedächtnis hat, kann alles andere vergessen.
Wer einmal vom Fenster weg ist, hat keine Aussichten mehr.
Wer fragt ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, für ein ganzes Leben.
Wer früher stirbt, ist länger tot!
Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten.
Wer gegen den Strom schwimmen will, muß einiges schlucken können.
Wer Gewalt sät, muß sich nicht wundern, wenn er bei der Ernte eins über die Rübe bekommt.
Wer heiratet, kann die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte.
Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.
Wer heute nichts tut, lebt morgen wie vorgestern.
Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im dunkeln ausziehen.
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...
Wer in der Schule DROGEN nimmt, FLIEGT!
Wer in sich geht darf sich nicht wundern, wenn er dort niemanden antrifft.
Wer kann uns eigentlich zwingen etwas freiwillig zu tun?
Wer keine Kraft zum Träumen hat, hat keinen Mut zum Kämpfen.
Wer keiner Fliege etwas zuleide tut, kann auch keine Krawatte binden.
Wer kennt das Land, wo niemand lacht, wo man Kinder zu Idioten macht, wo man ihnen nimmt Moral und Tugend, das ist die Schule, das Grab der Jugend.
Wer kriecht kann nicht stolpern.
Wer langsam denkt, braucht nicht zweimal zu denken!
Wer mich töten will, muß mich für wichtig halten.
Wer mir glaubt, ist selbst schuld.
Wer mit nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!
Wer mit seinem Latein am Ende ist, sollte eine andere Sprache lernen!
Wer morgens zerknittert ist, hat den ganzen Tag über mehr Entfaltungsmöglichkeiten.
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Wer nachts in einem Flußbett pennt, am Morgen naß nach Hause rennt.
Wer nicht hören will, muß fernsehen.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!
Wer nichts tut, weis nie genau, wann er fertig wird.
Wer nie betrunken am Steuer saß, hat von Tuten und Blasen keine Ahnung!
Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen.
Wer reif ist, fault auch schneller.
Wer selber arbeitet, verliert die Übersicht.
Wer sich nicht bewegt, der spürt auch seine Fesseln nicht.
Wer sich nicht einmal am Tag irrt, ist entweder dumm oder phantasielos oder hat vom Tag nichts gehabt.
Wer sündigt, schläft nicht.
Wer tagelang ohne Getränke auskommt, ist ein Kamel.
Wer viel arbeitet macht viele Fehler, wer keine Fehler macht wird prämiert.
Wer viel lernt, weis viel. Wer viel weis, vergißt viel. Wer viel vergißt, weis wenig. Wozu also lernen?
Wer vom Eifelturm fällt, fällt unangenehm auf.
Wer wissen will, ob eine Frau schön ist, muß sie beim Aufstehen sehn.
Wer zuerst schießt, stirbt als zweiter.
Wer zuletzt lacht, hat's als letzter geschnallt..
Wer zuletzt lacht, hat's nicht begriffen.
Wer zuletzt lacht, lacht im Westen.
Wer überlastet ist, muß noch lange nicht überarbeitet sein.
Wer übertriebenen Wert auf Pünktlichkeit legt, ist viel allein.
Wer's lernen muß, wird's nie begreifen!
Wermut macht mehr Mut!
Wettervorher-Sage :-)
Wicken fill ich Dich Du seile Gau.
Wie alt bist du? Weis ich nicht, ist jedes Jahr verschieden !!
Wie der Mund des Weibes, so der Schlitz des Leibes.
Wie geht's Geschäft? Danke. Ein.
Wie hieß noch die Krankheit, bei der man alles vergißt?
Wie kann ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
Wie kommt es, daß am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist?
Wie man ißt, so wiegt man.
Wie sehen uns, wir sind ja nicht blind !
Wie uns die Alten machten, so machen wir die Jungen.
Wie vermehren sich die Stacheltiere? Vorsichtig
Willst du ein Spielzeug für die Kinder, Kauf ne' Honda Vierzylinder!
Willst du wirkungsvoll verhüten, nimm Melitta-Filtertüten.
Windows 95 - für Anfänger ein Betriebssystem und für Profis die teuersten Leerdisketten der Welt.
Windows 95 - gesehen... gelacht... F8 (für NC-Benutzer)
Wir alle sind geteilter Meinung... ... der Chef hat die Meinung, und wir teilen sie uns.
Wir besitzen nichts, aber wir haben irre was zu lachen.
Wir brauchen keine Bäume, uns genügt der Wald.
Wir feiern die weise Wand.
Wir fordern: Sofortige Aufhebung des Scheißwetters.
Wir gehen mit der Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Keller.
Wir haben den Kontakt zur Realität verloren!
Wir haben nichts zu verlieren, außer unserer Angst.
Wir kennen zwar nicht das Ziel, aber wir sind unheimlich schnell.
Wir lagen vor Madagaskar und hatten die POST an Bord
Wir leben in einem Meer von Zeit, in dem die Zukunft in der Vergangenheit verlorengeht.
Wir müssen schwach anfangen, dann aber stark nachlassen.
Wir sind alles Gottes Kinder - und warum verteilt er die Alimente so ungleichmäßig?
Wir sind doch alle nur Schachfiguren, sagte der König zum Bauern.
Wir sind für jeden Spass zu haben: TEL.: 11O
Wir sind nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
Wir sind nicht gut aber dafür spaßig.
Wir sind wieder wer, aber wer, und vor allem wieder, und wieso immer wir?
Wir sind zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen.
Wir sind über'n Berg - es geht bergab!
Wir sind, aber wir haben uns nicht, deshalb werden wir erst.
Wir sitzen alle im selben Boot, nur die einen angeln und die anderen rudern.
Wir wissen nicht was wir tun, das aber mit System!
Wir wissen nicht, was wir wollen, aber das mit ganzer Kraft!
Wir wissen nichts und können alles erklären.
Wir wissen zwar nicht was wir wollen, aber das mit ganzer Kraft.
Wir wissen zwar nicht wo wir hinwollen, wollen aber als Erste da sein.
Wir wollen Alles!
Wirkliche Eleganz heißt, in Rufweite hinter der Mode zu bleiben.
Wirst du von Rocky verhauen, bist du von Dummheit geschlagen.
Wischen ist Macht die Putzfrauen kommen!
Wissen ist Macht - Nichts wissen macht auch nichts !
Wissensdurst ist die flüssige Form von Bildungshunger!
Wo Blinde die Macht haben, brauchen Sehende Gewalt!
Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Rechtsfrage.
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin man käme, wenn man ginge!
Wo liegt der Hase am wärmsten? - In der Pfanne!
Wo nix läuft, läuft der Fernseher.
Wo wir sind, herrscht Chaos, aber wir können nicht überall sein.
Wozu Flüsse und Seen, bei uns kommt das Wasser aus der Leitung.
Wozu Tiere quälen? Es gibt doch Schüler!
Wozu brauchte man eigentlich Erdnüsse, als es noch kein Fernsehen gab?
Wüstlinge in die Sahara?!
Wurdet ihr schon mal von Leuten angesprochen die In-Sekten sind?
Wut macht Mut!
Wußten Sie schon, daß Fische zwar laichen, Leichen aber nicht fischen?
Wußten Sie schon... daß im Hamburger Hafen mehr Pariser als Hamburger schwimmen?
Wüstlinge in die Sahara?!
Wär' Maria hart geblieben, wär' uns Weihnachten erspart geblieben.
Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen.
ZUCKER ist ein weiser Stoff, der dem Kaffee einen schlechten Geschmack gibt, .. wenn man vergißt, ihn hineinzutun.
Zauber der Bockflöte.
Zeig mir deine Uhr, und ich sage dir, wie spät es ist!
Zeig mir deinen Grabstein, und ich sage dir, wer du warst!
Zeige mir einen Helden, und ich beweise Dir, daß er ein Arschloch ist.
Zeit ist keine Schnellstraße zwischen Wiege und Grab, sondern Platz zum Parken in der Sonne.
Zieh Dich aus, ich glaub ich liebe Dich.
Zinsen weg, Kredit für alle!
Zu Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage, oder erschlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Zu einer modernen Ehe gehören drei: Mann, Frau und Fernsehapparat.
Zu viel Panzer und zu wenig Gehirn, dadurch sind schon die Dinosaurier ausgestorben.
Zucker ist das, was dem Kaffee einen herben Geschmack verleiht, wenn man vergisst ihn hineinzutun.
Zuerst lernt man gehen und sprechen und dann stillsitzen und Mundhalten!
Zuerst schließen wir die Augen, und dann wollen wir mal weitersehen...
Zuverlässig ist man auch, wenn man regelmäßig versagt.
Zwei Ohren hören besser als vier Augen!
Zwischen Leber und Milz paßt immernoch 'n Pils!
Zwischen Rosen und Narzissen, hat ein kleiner Hund ...
 
Oben